Unser Angebot

Die Basics

Abklärung

Generell steht beim TeamCanin am Anfang einer Ausbildung immer ein Abklärungs-Termin auf dem Trainingsgelände in Ditzingen.

In diesem Abklärungs-Termin möchte Uwe Friedrich nicht nur den Kunden kennenlernen, sondern vor allem seinen Hund, seinen Charakter und sein Verhalten analysieren. Im Nachgang wird basierend auf dieser ersten Anamnese eine klare Trainingsempfehlung ausgesprochen.

Exklusivtraining

auf Anfrage

Sie buchen Uwe Friedrich für mind. einen Tag und arbeiten gemeinsam an Ihren individuellen Problemen.

Auch Hundeschulen und Vereine können Uwe Friedrich selbstverständlich für Seminare und Vorträge buchen.

Hundetrainer Ausbildung

auf Anfrage

Wenn Sie an einer Hundetrainerausbildung interessiert sind, dann nehmen Sie einfach Kontakt über das unten stehende Formular mit uns auf.

Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung und freuen uns schon jetzt von Ihnen zu hören.

Auf Anfrage

Einzeltraining

Sie buchen Uwe Friedrich für 60 oder 120 Minuten und arbeiten gemeinsam an Ihren individuellen Zielsetzungen.

Selbstverständlich sind auch Hausbesuche möglich.

Schwerpunkte

Einzeltraining
  • Hund im Alltag
  • Welpen- und Junghundeerziehung
  • Individuelles Antijagdtraining
  • Unerwünschtes Aggressionsverhalten (mit oder ohne Leine)
  • Furcht- und Angsthunde
  • Sinnvolle Beschäftigung (RDV Trail, BiKoNa, Richtiges Spielen, Longieren, diverse Beschäftigungen im Bereich Nasenarbeit)
  • Spürhund

Auch im Spürhundbereich, welcher Bettwanzen und Sprengstoffspürhunde, Therapiehunde und Warnhunde im Gesundheitsbereich (Allergie-, Gluten- und Diabetikerwarnhunde) umfasst, arbeiten wir ausschließlich individuell im Einzelcoaching, um Ihrer persönlichen Zielsetzung nahe zu kommen.

Kontakt aufnehmen

Telefonische Beratung

durch Uwe Friedrich
  • Welcher Hund passt zu mir?
  • Was habe ich beim Welpenkauf zu beachten?
  • und viele weitere Themen

Lassen Sie sich hierzu von Uwe Friedrich beraten.

Terminanfragen richten Sie bitte via Email an unser Büro.

Kontakt aufnehmen

Einstieg laufend möglich

Gruppentraining

Ob Alltagsthemen, Nasenarbeit, unterschiedliche Beschäftigungsmodelle, Antijagdtraining oder andere Themen: Ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen finden wir für Sie gemeinsam die passende Gruppe

Welpenkurs

IMMER SONNTAGS – Für Welpen ab 08 bis 20 Wochen

Ihr neues Familienmitglied ist im neuen Zuhause eingezogen, dennoch tun sich so langsam Fragen auf, die Sie mit Uwe Friedrich gemeinsam angehen können:

Mehr lesen

Welpenkurs

Immer Sonntags – Für Welpen ab 08 bis 20 Wochen

der Kleine knabbert an Tischbeinen, macht sein Geschäft viel lieber drinnen als draußen, am dafür vorgesehenen Plätzchen, wie viel Gassi ist gut für den Kleinen, was tun, wenn der Kleine sich wie ein Staubsauger benimmt und alles schluckt, was auf der Straße liegt, was, wenn sich herausstellt, dass der Kleine Angst vorm Auto fahren hat? wie lernt mein Welpe, auch mal alleine zu bleiben mein Welpe zieht an der Leine Im Kurs treffen Sie andere Neuhundebesitzer, die genau dieselben Fragen haben und Sie erhalten Antworten auf all diese Fragen.

Sie bauen Bindung zu Ihrem Liebling auf Sie lernen, sein Verhalten zu deuten Sie lernen unerwünschtes Verhalten zu unterbinden Sie lernen gemeinsam bisher Unbekanntes, vielleicht Angsteinflößendes, kennen: Radfahrer, diverse Geräuschquellen, …. Ihr Hund hat die Möglichkeit, kontrolliert, in einem gesicherten Bereich auf seine gleichaltrigen Artgenossen zu treffen und soziale Kontakte zu knüpfen.

Kosten pro Mensch/Hund Team: 390.- EUR
1 Block umfasst 10 Termine

NEU: Abenteuer „Zughundesport“

montags | 14-tägig | ab 17.30 Uhr | mit Nicole Schroeder

Über gemeinsame Abenteuer und teamwork zu einer unglaublich starken „VerBINDUNG“! Zughundesport ist zwischenzeitlich weit über die Grenzen bekannt und mittlerweile auch zu einem echten Lebensgefühl geworden:

Mehr lesen

Gemeinsame Zeit in der Natur verbringen, sich spüren, Stärken und Schwächen kennenlernen, aber auch einander vertrauen und schätzen, sich aufeinander verlassen, verhelfen diesem Sport zu immer mehr Beliebtheit.

Für wen ist Zughundesport geeignet?

• Für alle lauffreudigen und arbeitswilligen Hunde. • Für jagdlich motivierte Hunde, die nicht von der Leine dürfen. • Für Hunde, bei denen Kraft und Ausdauer gestärkt werden sollen. • Für Arbeits- und Diensthunde als Ausgleich oder Trainingszusatz.

Voraussetzungen?

Ihr Hund ist körperlich gesund – ein Check beim Tierarzt Ihres Vertrauens wird empfohlen – und ist vom Körperbau geeignet, diesen Sport auszuüben. Freude an der – mitunter auch schnellen – Bewegung.

Das erwartet Sie in diesem Kurs!

Ausrüstung Mensch und Hund

Motivation für meinen Hund

Ruhe am Start und nach dem Lauf

Basistraining bis hin zum 1. Lauf auf Zug

Signale, wie anhalten, unterschiedliche Gangarten, …

Richtungskommandos

warm up / cool down

Medical Training

Sie möchten Canicross, Bikejöring, Dogscooting, Doghiking oder Dogtrekking kennenlernen?

Dann melden Sie sich gern.

Agile Hunde

MITTWOCHS | 14TÄGIG | 09.00 UHR
Bindungsintensivierung und Bedürfnisbefriedigung
Sinnvolle Beschäftigung
Gezielte Gerätearbeit
Stabile und entspannte Leinenorientierung, um Ruhe zu vermitteln
1 Block umfasst 10 Termine

Familienbeschützer

donnerstags | 14tägig | 17.00 Uhr

„Mein Hund beschützt uns – in JEDER Situation!“… und in jeder Situation heißt vor allem wenn es darauf ankommt!

Mehr lesen

Ganz konkret: im Extremfall soll Ihnen Ihr Hund die nötige Zeit „schenken“, um potenzielle Angreifer in die Flucht zu schlagen.

Denn wem liegt das Wohlsein der Familie mehr am Herzen als Ihrem Vierbeiner, der mit Ihnen durchs Leben geht?

Er wird Sie und Ihre Familie von Herzen gerne und dabei mit Freude verteidigen, aber vor allem beschützen!

Die Arbeit als Diensthundeführer der Polizeibehörde Stuttgart, sowie einige unschöne Erlebnisse aus dem Bekanntenkreis haben Uwe Friedrich darauf gebracht, ein entsprechendes Trainings-Konzept zu entwickeln.

Das Ziel ist es, Ihrem Hund und Ihnen in Teamarbeit die Tricks beizubringen, die im Ernstfall helfen – alles ohne Aggression und vor allem ohne Zwang.

Im Training wird es neben der theoretischen und praktischen Arbeit mit Ihnen und Ihrem Hund auch kurze Beiträge zum Thema Selbstverteidigung geben.

ANFORDERUNGEN: Die Gruppe ist grundsätzlich für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, es gibt jedoch einige Anforderungen an Ihr vierbeiniges Teammitglied, z.B. sollte der Hund über eine hohe Motivationsfähigkeit auf Futter oder Spielzeug verfügen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter kontakt@teamcanin.com für alle weiteren Fragen.

Junghundekurse

versch. kurse am wochenende

Kosten pro Mensch/Hund Team: 390.- EUR
1 Block umfasst 10 Termine

Zuverlässiger Rückruf

14tägig | dienstags | 13.30 Uhr | ab 2023 sonntags | 11 Uhr

In diesem Kurs ist das oberste Ziel, dem MenschHundTeam alles an die Hand zu geben, was für einen zuverlässigen Rückruf wichtig ist.

Mehr lesen

Es wird in einer kleinen Gruppe von max. 6 MenschHundTeams trainiert.

Alle Hundehalter, die den Rückruf ihres 4beinigen Freundes optimieren oder erst richtig aufbauen möchten, sind in diesem Kurs genau richtig.

Jedes Team wird an seinem Leistungsstand abgeholt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Email!

Abenteuer in der Dämmerung

Termin: Frühjahr 2023

Ein Erlebnis und Sozialisierungsspaziergang mit Susanne Gaubatz

Mehr lesen

Wenn’s wieder früher dunkel wird, begegnen wir auf unserer abendlichen Runde Dingen, die plötzlich ganz anders aussehen, als wir es gewohnt sind: hier ein langer Schatten, da bewegt sich etwas, das wir nur schemenhaft erkennen können und dort ist nur ein Blinken zu sehen.

Gemeinsam mit unserem Hund nähern wir uns an, lassen ihn das Unbekannte auskundschaften. Je mehr „Bilder“ unser Hund kennenlernt, desto sicherer wird er neuen begegnen.

Mit jemandem an seiner Seite, dem er vertraut, der ihm Sicherheit gibt, lässt es sich gut erkunden.

Termin: 11.11.2022 ab 16.30 Uhr
Dauer ca. 90 Minuten

Kosten pro Mensch/Hund Team: 35.- EUR

Fundgrube

samstags | 14tägig | 16.00 uhr bei Susanne Gaubatz

Lust auf gemeinsame Aktivitäten? Mehr Abwechslung im Alltag?

Mehr lesen

Clicker – Geräteübungen – Suchen

Sie lernen die Vorteile des Clickers kennen.

Über Wippe und Leiter zu gehen, ist nicht nur eine koordinative Übung, es macht Spaß, fördert die Konzentration und bringt Sie beide näher zusammen.

Und Suchen, also die Nase einzusetzen, welcher Hund möchte das nicht?

Ob Sie neue Anregungen suchen, Eingeschlafenes auffrischen oder einfach weiterkommen möchten, es gibt viele Ideen, die Ziele orientieren sich an Ihnen.

Alltagsabenteuer

samstags | 14tägig | 16.00 Uhr

Das Schönste ist doch, mit seinem Hund gemeinsam Spaß zu haben und das Leben miteinander zu genießen. Genau das wollen wir tun!

Mehr lesen

Eine sinnvolle Auslastung mit Anspruch verbindet und bringt sowohl dem Hund als auch dem Menschen Freude. Sei es die Gerätearbeit (bspw. Wippe, Schwebebalken), bei welcher der Hund seine Koordination schult und ein gutes Körpergefühl entwickelt. Oder ein gemeinsames Spiel, das zusammenschweißt. Aber auch die Nasenarbeit, durch die der Hund konzentriert nach Gegenständen sucht und sich in seiner Welt – der Welt der Gerüche – ausleben kann.

Wir widmen uns verschiedenen gut in den Alltag zu integrierenden Beschäftigungsmöglichkeiten, die stets von Hund und Mensch gemeinsam ausgeübt werden und bei denen unser Hund sein Können unter Beweis stellen darf. Die Themen Erziehung und Mensch-Hund-Kommunikation bilden die Grundlage dafür, denn nur in der passenden Stimmung und bei einem entspannten Miteinander ist es möglich mit Freude Neues zu erlernen.
Wer Herausforderungen meistern und etwas leisten darf, gewinnt an Selbstbewusstsein, Zufriedenheit und Ausgeglichenheit hinzu – und das wollen wir gemeinsam erreichen.

1 Block umfasst 10 Termine

Gruppen

Termine

Nachfolgend finden Sie alle aktuell laufenden Gruppentrainings. Wenn Sie sich für einen Tag und eine Uhrzeit interessieren, dann schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir schauen für Sie nach einem geeigneten Termin.

Montag

14-tägig (1 Block umfasst 10 Termine)

  • 17:30

    Abenteuer Zughundesport

Mittwochs

14-tägig (1 Block umfasst 10 Termine)
  • 09:00

    Aktive Hunde

  • 10:30

    Erziehung

  • 14:00

    Erziehung

  • 15:30

    Erziehung

Donnerstags

14-tägig (1 Block umfasst 10 Termine)
  • 17:00 Familienbeschützer

Freitags

14-tägig (1 Block umfasst 10 Termine)
  • 16:45

    Spürhund

Samstags

14-tägig (1 Block umfasst 10 Termine)
  • 09:00

    Spürhund

  • 09:00

    Junghundekurs

  • 11:00

    Intensive Beschäftigung

  • 10:30

    Spürhund

  • 12:15

    Spürhund

  • 14:30

    Spürhund

  • 17:00

    Erziehung

  • 16:00

    Alltagsabenteuer

  • 16:00

    Fundgrube

Sonntags

verschiedene Formate (umfassen immer 10 Termine)

  • 12:00

    Spürhund

  • 10:00

    Welpenkurs (wöchentlich)

  • 11:30

    Junghundekurs

  • 13:00

    Spürhund


Zertifiziert nach §11 Abs. 1 8f TSchG

Jetzt Folgen